LOFTS in der Mitte von Berlin

Die "Schaltzentrale"in Berlin-Friedrichshain
Boxhagener Str. 111
Besondere Merkmale
 
Freistehendes, unverbaubares Architekturdenkmal mit weitläufig begrüntem Innenhof

Gute Belichtung der Wohneinheiten durch größtenteils durchgesteckte Grundrisse mit Nord-Süd-Ausrichtung, bodentiefe Fensterelemente und ausreichende Distanz zum Vorderhaus.
Wahlweise Ausführung  als individuelles Loft oder familiengerecht mit konventionellen Wohnungsgrundrissen.

Durch Zusammenlegung sind Größen von 73 bis über 500m© möglich..
Hohe, lichtdurchflutete Räume mit den gewohnten
B&G Ausstattungs-Highlights

( z.B. Tiefgarage, Aufzüge, Einbauküche, zukunftsweisende Haustechnik, Video-Überwachung, Parkettböden u.a.)
Die 7 Penthouse-Domizile mit eigenem Dachgarten erlauben einen faszinierenden Blick über die Dächer Berlins und zum Alexanderplatz
Alle Einheiten mit Balkon, Dachgarten oder
Terrasse mit Gartenanteil

Hohe Steuervorteile durch ca.70% Sanierungsanteil (befreit von den Beschränkungen des § 7h,EstG, d.h. keine Mietobergrenzen).
Bei einem qm-Kaufpreis von 2.450.-€ (EG bis 4.OG) bzw. 2.550.-€ (Penthouse) sprechen wir eine Mietgarantie von 7,25.-€  bzw. 8,25.-€ aus.

Spätestens im Januar werden wir auch in der „Schaltzentrale“ eine Muster-Wohnung präsentieren können. Bis dahin steht das Musterloft in der „Wollgarnfabrik“ zur Verfügung.
Direktanfrage

EDER & PARTNER